Stellen Sie virtuelle Kundendienstmitarbeiter ein

Wir glauben, dass der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens darin liegt, ein positives Image gegenüber Ihren Kunden zu schaffen. Deshalb sind unsere Kundendienstmitarbeiter bestens ausgebildet und verfügen über überzeugendes Verhandlungsgeschick, Anpassungsfähigkeit, eine positive Sprache, klare Kommunikationsfähigkeiten und Geduld. Wenn Sie Unterstützung im Kundenservice benötigen, können Sie durch die Beauftragung unseres Kundendienstmitarbeiters eine positive Interaktion mit Ihren Kunden sicherstellen.

Vorteile der Beauftragung eines virtuellen Kundendienstmitarbeiters von Baltic Assist

Kosteneffizienz

Kundendienstmitarbeiter von Baltic Assist sind oft kostengünstiger als die Einstellung interner Kundendienstmitarbeiter. Sie können Ausgaben wie Gehälter, Sozialleistungen, Büroflächen und Ausrüstung einsparen.

Support rund um die Uhr

Unsere CSRs können in verschiedenen Zeitzonen arbeiten und rund um die Uhr Kundensupport bieten, was besonders für Unternehmen wertvoll ist, die internationale oder entfernte Kundenstämme bedienen.

Vielfältige Sprachkenntnisse

Wir können virtuelle Kundenbetreuer finden, die mehrere Sprachen beherrschen, sodass Sie Ihren Kunden mehrsprachigen Support bieten können.

Schnelle Hochlaufzeit

Unsere Spezialisten können oft schnell mit der Unterstützung beginnen und erfordern nur minimale Vorlaufzeiten für Schulung und Einarbeitung.

Datensammlung und Analyse

Virtuelle CSRs können Kundenfeedback und Daten sammeln und wertvolle Erkenntnisse für die Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und dem gesamten Kundenerlebnis liefern.

AnzeigenPreise

Teilzeit
Aus 17.25 € pro Stunde
Virtueller Teilzeitmitarbeiter
84 Stunden pro Monat
Ab 1449 € pro Monat
Keine zusätzlichen Kosten
Vollzeit
BASIS
Aus 13.57 € pro Stunde
Virtueller Vollzeitmitarbeiter
168 Stunden pro Monat
Ab 2280 € pro Monat
Keine zusätzlichen Kosten
Team
Pro
Maßgeschneidert AnzeigenPreise
Beispiel eines 4-FTE-Teams
Virtuelle oder interne Abteilung
Unterschiedliche Positionen zum Projekt
Geld zurück Garantie

Wie funktioniert ein virtueller Kundendienstmitarbeiter?

Virtuelle Kundendienstmitarbeiter (CSRs) arbeiten aus der Ferne, um Klienten und Kunden Kundensupport und Hilfe zu bieten. Ihre Aufgabe besteht darin, Anfragen zu beantworten, Probleme zu lösen und ein positives Kundenerlebnis zu gewährleisten.

So funktioniert ein virtueller CSR normalerweise:

Expertise

Kundensupport

Wir neigen dazu, die besten Optionen der Branche für die Produkt-, Prozess- und Systemdarstellung zu nutzen. Und das erreichen wir, ohne auf die menschliche Note zu verzichten.

Beratungsstelle

Wir können Helpdesk-Dienste anbieten, die Folgendes umfassen: Login, Passwort, FAQ und ähnliche Unterstützung.

Kundenzufriedenheit

Wir können Plattformen zur Kundenzufriedenheitsumfrage implementieren, die erstklassige Bewertungen, Feedback und andere Bereiche der Kundenzufriedenheit sammeln.

Mehrsprachiger Kundensupport

Wir können ein Team für einen bestimmten Markt zusammenstellen, in dem die Landessprache erforderlich ist.

Powered by

Einfache Schritte, um einen engagierten virtuellen Mitarbeiter zu finden

1. Kostenlose Beratung

Senden Sie uns eine Anfrage und wir werden uns innerhalb von 24 Stunden persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre geschäftlichen Anforderungen zu besprechen.

2. Lösung bereitstellen

Wir erstellen für Ihr Unternehmen eine Lösung mit Preisen und warten dann auf Ihre Genehmigung.

3. Wählen Sie einen Kandidaten aus

Wir wählen die für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Kandidaten aus und präsentieren diese.

4. Gehen Sie live!

Unmittelbar nach der Auswahl ist der ausgewählte Kandidat bereit, für Sie zu arbeiten. Jetzt müssen Sie nur noch Aufgaben und Pflichten bereitstellen, die der Spezialist für das Unternehmen ausführen kann.

Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile bietet die Einstellung eines virtuellen Kundenbetreuers?

Kosteneffizienz, 24 / 7 Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Zugang zu einem globalen Talentpool.

Wie stellt man die besten freiberuflichen Kundendienstmitarbeiter ein?

Definieren Sie Ihre Anforderungen, nutzen Sie seriöse Freelance-Plattformen, überprüfen Sie Profile, führen Sie Interviews und beurteilen Sie deren Kundendienstfähigkeiten.

Welche Vorteile bietet die Einstellung eines virtuellen Kundendienstmitarbeiters?

Verbesserter Kundensupport, geringere Betriebskosten, Flexibilität und höhere Kundenzufriedenheit.

Was sind die Schlüsselkompetenzen und die beste Software für den virtuellen Kundenservice?

Zu den Fähigkeiten gehören Kommunikation, Empathie und Problemlösung. Die besten Softwareoptionen für die Verwaltung des Kundensupports sind Zendesk, Freshdesk und Intercom.

Was sind die Vorteile virtueller Mitarbeiter?

Zu den Vorteilen virtueller Mitarbeiter gehören Kosteneffizienz, globaler Zugang zu Talenten, Skalierbarkeit und geringerer Verwaltungsaufwand.

Lesen Sie mehr über virtuelle Mitarbeiter

Einführungsgespräch

Vereinbaren Sie einen schnellen Beratungstermin