Fallstudien

Fallstudie – SolarCamp ApS

SolarCamp

Finanzen optimieren und Wachstum ankurbeln

Übersicht

Hier bei Baltic Assist sind wir von den Möglichkeiten begeistert, unseren Kunden dabei zu helfen, ihre täglichen Abläufe zu verbessern und effizienter zu gestalten.

Im Jahr 2020 begannen wir mit zu arbeiten SolarCamp ApS, das sich auf die Entwicklung und den Verkauf solarbetriebener Haushaltselektronik spezialisiert hat, die speziell für nordische Bedingungen entwickelt wurde.

Das Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass es Solarlampen, Lichterketten, Springbrunnen und Ladegeräte anbietet, die für den Wintereinsatz optimiert und den Herausforderungen feuchter und kalter Bedingungen standhalten. Mit einem kleinen internen Team von nur vier Mitarbeitern setzt SolarCamp ApS für verschiedene Funktionen, einschließlich Lagerhaltung und Marketing, auf Outsourcing.

Unsere Dienstleistungen, insbesondere im Bereich der Buchhaltung, haben sich als entscheidend dafür erwiesen, dass SolarCamp ApS seine betriebliche Effizienz aufrechterhalten und sich auf seine Kernkompetenz, die Bereitstellung hochwertiger Solarprodukte, die auf das nordische Klima zugeschnitten sind, konzentrieren kann.


Probleme

Bei der Aufnahme der Zusammenarbeit mit Baltic Assist stand SolarCamp ApS vor einer erheblichen Herausforderung, die sich aus ungelösten Problemen früherer Buchhalter ergab.

Das Unternehmen befand sich in einer komplexen finanziellen Situation, die sofortige Aufmerksamkeit erforderte. Das Hauptziel bestand darin, bestehende Unstimmigkeiten in der Rechnungslegung zu beseitigen und zu rationalisieren und so eine solide finanzielle Grundlage zu schaffen.

Über die unmittelbaren Bedenken hinaus zielte SolarCamp ApS darauf ab, transparente und effektive Buchhaltungspraktiken einzuführen, um künftigen Komplikationen vorzubeugen. Die Herausforderung umfasste die Notwendigkeit, Finanzprozesse zu rationalisieren und Genauigkeit, Compliance und allgemeine Finanzstabilität sicherzustellen.

Die Zusammenarbeit mit unserem Team bei Baltic Assist spielte eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung dieser Herausforderungen, da SolarCamp ApS versuchte, seine Finanzunterlagen zu organisieren und Praktiken einzuführen, die die finanzielle Integrität in der Zukunft gewährleisten würden.


Lösungen

Unsere Zusammenarbeit mit SolarCamp ApS begann im September 2020.

Als Reaktion auf die komplexen finanziellen Herausforderungen, mit denen SolarCamp ApS konfrontiert war, stellten wir eine umfassende Reihe von Dienstleistungen zur Verfügung, in denen wir monatlich 40–50 Stunden aufwendeten, um die Buchhaltungspraktiken des Unternehmens zu rationalisieren und zu stärken.

Zu den Aufgaben unseres Teams gehörten:

  • Abrechnung von Bargeld-/Banktransaktionen.
  • Buchhaltung von Einkaufsrechnungen.
  • Abrechnung von Verkaufstransaktionen (über Webshop-Verkaufsplattformen)
  • Berechnung und Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung auf monatlicher Basis
  • Mehrwertsteuerberechnung und -abstimmung sowie Erstellung und Einreichung von Mehrwertsteuerberichten bei den Steuerbehörden (Dänisch, Schwedisch, OSS)
  • Abgleich aller Salden auf monatlicher Basis
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Einreichung von Jahresabschlüssen bei Behörden
  • Schätzung der Körperschaftssteuer (CIT) und Einreichung der Körperschaftssteuer (CIT) bei den Behörden
  • Abstimmung der Verbindlichkeiten/Forderungen

„Ich war positiv überrascht, wie gut Baltic Assist die dänischen Steuersysteme kennt.“

– Jakob Kraujelis Vad – CEO und Mitbegründer von SolarCamp ApS

Die Implementierung unserer Dienstleistungen war von einer positiven Erfahrung geprägt, wobei der Kunde die geschickte Anpassung des Teams an die Feinheiten dänischer Systeme hervorhob. Während SolarCamp ApS einige Herausforderungen im Zusammenhang mit dem schwedischen Kontext anerkannte, zeigte es sich insgesamt zufrieden mit den schnellen Antworten, der Erreichbarkeit und der Professionalität. Der Kunde hob insbesondere die sorgfältige Herangehensweise in allen Aspekten der erbrachten Dienstleistungen hervor.


Ergebnisse

Auf die Frage nach den positiven Veränderungen in ihrer Arbeit nach der Partnerschaft mit Baltic Assist hob SolarCamp ApS den korrekten Umgang mit Finanzen hervor. Bisher wurde beschrieben, dass das Finanzmanagement mit zahlreichen kreativen Lösungen „halb richtig“ gehandhabt wird. Unser Engagement brachte einen professionellen und genauen Ansatz für die Finanzprozesse mit sich und vermittelte ein Gefühl der Kontrolle und Korrektheit.

„Das Team von Baltic Assist antwortet schnell und ist leicht zu erreichen. Sie sind angenehm, professionell und gründlich in allem, was sie tun.“

– Jakob Kraujelis Vad – CEO und Mitbegründer von SolarCamp ApS

Wir haben die Kommunikation für SolarCamp ApS erheblich vereinfacht und damit großes Engagement bewiesen. Obwohl das Hauptaugenmerk nicht nur auf Kosteneinsparungen lag, ergab die Zusammenarbeit eine Möglichkeit, einen jährlichen wechselkursbedingten Verlust von über 10,000 Euro abzumildern.

Seit Beginn unserer Zusammenarbeit verzeichnete SolarCamp ApS ein deutliches Wachstum, wobei der Umsatz im Jahr 1.5 im Vergleich zu 2022 um das 2020-fache stieg. Das Unternehmen wagte sich auch erfolgreich in den deutschen Markt vor und erweiterte seine Reichweite und Marktpräsenz.