News

Führung am Arbeitsplatz. Wie schafft man Führungskräfte von morgen?

Baltic assist – Maßgeschneiderte Outsourcing-Lösungen

Für den Erfolg jedes Unternehmens ist eine effektive Führung ein Muss. Damit können Unternehmen in Spitzenzeiten erfolgreich sein und überleben, wenn die Dinge nicht nach ihren Wünschen laufen.

Wenn Sie diese Eigenschaften trainieren, werden Sie sich schnell von der Konkurrenz abheben und Ihrem Team und Ihren Kunden das Beste bieten, was Sie haben.

 

Warum ist es wichtig, über effektive Führung zu sprechen?

Leider ist effektive Führung nicht an jedem Arbeitsplatz so selbstverständlich.

Laut von Leadership IQ gesammelte Daten:

  • Nur 29 % der Befragten geben an, dass ihre Führungskraft immer offen dafür ist, Ideen von außerhalb des Unternehmens zur Leistungsverbesserung zu nutzen.
  • Nur 26 % geben an, dass ihre Führungskraft immer konstruktiv reagiert, wenn Mitarbeiter ihre Arbeitsprobleme mitteilen.
  • Nur 20 % sagen, dass ihre Führungskraft stets eine aktive Rolle dabei spielt, die Mitarbeiter dabei zu unterstützen, sich zu entwickeln und ihr volles Potenzial zu entfalten.

Die Zahlen sprechen für sich – für viele Unternehmen ist eine hervorragende Führung immer noch etwas, das angestrebt wird.

Werfen wir daher einen Blick auf einige der grundlegenden Führungsmerkmale, an denen wir mit der Arbeit beginnen sollten.

 

Konzentrieren Sie sich auf Lösungen und nicht auf Probleme

Der Business- und Selbstentwicklungslehrer Brian Tracy sagte einmal: „Führungskräfte denken und reden über Lösungen.“ Die Anhänger denken und reden über die Probleme.“

Wenn Sie in Ihrem Bereich führend werden möchten, richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Lösungen, anstatt sich auf die Probleme zu konzentrieren. Der Blick über den Tellerrand hinaus ist von entscheidender Bedeutung, da er Ihnen dabei hilft, Ideen zu entwickeln, die Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben könnten.

Denken Sie daran, dass es keine Probleme gibt – nur Herausforderungen, die Sie mit effektiver Führung meistern können.

 

MEISTERN SIE DIE FÄHIGKEITEN DER MENSCHEN

Ein guter Anführer ist in erster Linie ein guter Kommunikator.

Daher ist es Ihre Aufgabe, zu lernen, wie Sie effektiv mit Ihrem Team und Ihren Kunden kommunizieren.

Sobald Sie das tun, werden alle anderen Dinge viel einfacher.

 

Zu den Merkmalen eines guten Kommunikators gehören:

  1. Aktives Zuhören.
  2. Jedes Teammitglied wahrnehmen und anerkennen.
  3. Fähigkeit, Menschen in der Umgebung zu loben und ihnen Komplimente zu machen.
  4. Klare Delegation der Aufgaben.
  5. Positiver Ausblick.

Wenn Sie an diesen Eigenschaften arbeiten, werden Sie schon bald als jemand hervorstechen, der über hervorragende Kommunikationsfähigkeiten verfügt.

 

SEI ENTSCHEIDUNGSFREUDIG

Effektive Führungskräfte sind diejenigen, die mit den ihnen zur Verfügung stehenden Informationen schnell Entscheidungen treffen können.

Wenn Sie also eine Entscheidung treffen müssen, denken Sie nicht zu viel nach und bieten Sie eine Lösung an, die Ihnen im gegebenen Moment am logischsten erscheint.

Natürlich ermutigen wir nicht zu rücksichtslosen Entscheidungen, die Ihr Unternehmen an einem Tag ruinieren können. Befolgen Sie diesen Rat daher immer mit Vorsicht.

 

WÄHLEN SIE INTEGRITÄT ALS IHREN HAUPTWERT AM ARBEITSPLATZ

Eine gute Führungskraft konzentriert sich auf die Verbesserung der aktuellen Situation und des aktuellen Umfelds.

Deshalb sollten Sie bei allem, was Sie tun, Integrität im Hinterkopf haben – sei es bei der Leitung Ihres Teams, beim Treffen mit Ihren Kunden oder bei der Entwicklung neuer Lösungen zur Verbesserung Ihres Unternehmens und Ihres Arbeitsplatzes.

Zu den Möglichkeiten, wie Sie Integrität zeigen können, gehören:

  • Pünktlichkeit und Respekt gegenüber dem Zeitplan anderer Menschen, unabhängig von deren Position;
  • während eines Konflikts ruhig und respektvoll bleiben;
  • Bleiben Sie für Ihre Worte und Taten verantwortlich.

 

Beginnen Sie mit der Betreuung zukünftiger Führungskräfte

Als Führungskraft sollten Sie zukünftige Führungskräfte unterrichten und betreuen.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit denen teilen, die gerade erst anfangen.

Wir versprechen Ihnen, dass sich die Betreuung als Mentor in kürzester Zeit auszahlen wird!

Darüber hinaus werden Sie durch das Mentoring als jemand dargestellt, der bereit ist, andere zu inspirieren und zu beeinflussen – und genau das tun wahre Führungskräfte.